Aktuelles vom Bundesverband

 
Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen/Ansbach
14. Oktober 2019

Kundgebung in Weißenburg: Stoppt Erdogans Krieg!

Am Montag den 14. Oktober ruft DIE LINKE. Weißenburg zu einer Friedenskundgebung am Gotischen Rathaus auf. Beginnen soll die Versammlung um 18:00 Uhr. Neben einem Redebeitrag und einer Schweigeminute, wird es auch ein offenes Mikrofon geben."Der türkische Präsident Erdogan führt Krieg gegen die mehrheitlich kurdischen Gebiete im Norden... Mehr...

 
7. Oktober 2019

Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen bleibt Gesundheitsregion Plus

Der Kreistag vom Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen hat einstimmig beschlossen, sich erneut um eine 5-jährige Förderung als Gesundheitsregion Plus zu bemühen. Für die Linken stimmte auch Kreisrat Erkan Dinar dem Beschlussvorschlag zu. Das Förderprogramm ist 2015 vom Bayerischen Gesundheitsministerium geschaffen worden. Im Mittelpunkt steht die... Mehr...

 
25. September 2019

Logo vom Jobcenter Weißenburg-Gunzenhausen auf Briefumschlägen sind ein Verstoß gegen den Sozialdatenschutz

In einem Schreiben im Auftrag vom "Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit" wird das Jobcenter Weißenburg-Gunzenhausen aufgefordert, die derzeit verwendeten Postumschläge mit dem Jobcenter-Logo aus dem Verkehr zu ziehen. Sie seinen ein Verstoß gegen den Sozialdatenschutz. Kreisrat Erkan Dinar (DIE... Mehr...

 
24. September 2019

Redebeitrag zu Klima-Protesten in Gunzenhausen am 20.09.19, Victor Rother, Kreissprecher von DIE LINKE.

Es gilt das gesprochene Wort! Ich habe letzte Woche gelesen, dass sich seit der Eröffnung des billig Mode-Discounters Primark in Ingolstadt, die Kundenfrequenz innerhalb eines Jahres um satte 33 Prozent in der dortigen Innenstadt erhöht hat.Warum erzähle ich das?Der Gewinn von Primark betrug zuletzt eine Milliarde Euro. Das bei einem... Mehr...

 
17. September 2019

Agrarwende dringend nötig

Leserbrief zur Ernennung des hiesigen Bundestagsabgeordneten zum Agrarpolitischen Sprecher der CSU Bundestagsfraktion "Ich wünsche Herrn Auernhammer alles Gute für seine neue Aufgabe.Wir brauchen in Deutschland, wie in Bayern, eine sozial-ökologische und nachhaltige Agrarwende. Eine neue Landwirtschaftspolitik, welche das Auskommen der... Mehr...