Willkommen bei der Linken in Gunzenhausen

Mit dieser Seite hoffen wir Sie noch zügiger und umfassender über unsere politische Arbeit in der Stadt Gunzenhausen und dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen informieren zu können. Als neuer Ortsverband im DIE LINKE Kreisverband Weißenburg-Gunzenhausen/Ansbach brauchen wir zur Schließung der Gerechtigkeitslücke in Stadt, Landkreis und Land auch Ihre Unterstützung. Werden Sie Mitglied der Linken.

Wenn Sie nicht fündig werden, empfehlen wir Ihnen die umfangreichen Internetangebote der Linkspartei im Land Bayern, dem Bund und europaweit.

Pressespiegel aus dem Landkreis
25. April 2017

Aufmucken gegen Rechts – Konzert im Jugendzentrum

Weißenburg - Bereits zum 9. Mal findet am 13. Mai, ab 18.30 Uhr auf Initiative der Linksjugend Weißenburg das “Aufmucken gegen Rechts”- Konzert im Weißenburger Jugendzentrum statt. Mit vier Bands und einem DJ möchen die Jugendlichen ein musikalisches Zeichen gegen Rassismus und Faschismus setzen. Wie auch in den letzten Jahren hat das Thema... Mehr...

 
24. April 2017

Altmühltaler Linke traf sich in Pappenheim

Pappenheim - Zu einem Arbeitstreffen trafen sich Aktivist/innen der Linken im Altmühltal jüngst im Geburtshaus von Bertha Kipfmüller in Marita's Art Café "Kunst und Kaffee". Besprochen wurden inhaltliche Veranstaltungen zum Stromtrassenbau im Altmühltal sowie zur Leih- und Zeitarbeit. Bertha Kipfmüller war Lehrerin,... Mehr...

 
21. April 2017

Ärztemangel im Landkreis Ansbach: „Landarztquote“ keine passgenaue Lösung

16 Arztsitze waren zum 1.12.16 im Landkreis Ansbach unbesetzt. Damit herrscht dort der gravierendste Ärztemangel Bayerns. Die statistischen Regionen Ansbach-Nord und Feuchtwangen gelten als „akut unterversorgt“. Die Hesselberg-Region um Dinkelsbühl und Wassertrüdingen ist „drohend unterversorgt“. Anfang April hat das bayerische... Mehr...

 
14. April 2017

Hungern für rechtsstaatliche Prinzipien und Wahrung der universellen Menschenrechte

Weißenburg - "Schluß mit dem Massaker in Kurdistan. Wir verlangen die Einhaltung von rechtsstaatlichen Prinzipien und die Wahrung der universellen Menschenrechte", liest Aligül Yildiz mit fester Stimme und begrüßt die anwesenden Aktivisten und Unterstützer. Er ist der Co-Vorsitzende der Kurdisch-Deutschen Freundschaftsgesellschaft mit... Mehr...

 
13. April 2017

Linke in Gunzenhausen treffen sich - Vortrag zur Rente

Gunzenhausen - Am kommenden Mittwoch, 19. April, trifft sich der Ortsverband der Partei DIE LINKE um 18.00 Uhr im Vereinsheim des FC Gunzenhausen, Am Sportplatz 6. Auf der Tagesordnung steht ein Vortrag zum Themenkomplex Rente. Die Bevölkerung ist herzlichst zur inhaltlichen Veranstaltung eingeladen. Mehr...

 
Aktuelle Termine
2. Mai 2017

Ansbach: Diskussionsveranstaltung zum Thema „Wir für ein gesundes Ansbach“ – Ideen für den Erhalt flächendeckender Gesundheitsversorgung in der Region

Wie kann eine flächendeckende Gesundheitsversorgung der Menschen in Stadt und Landkreis Ansbach gesichert werden? Diese Frage ist nicht erst seit der Krise des Klinikverbundes ANregiomed im Fokus. Denn: Die Finanzierung durch Bundes- und Staatsregierung bedeutet für dünner besiedelte Regionen immer mehr Engpässe. Nirgendwo ist dies so deutlich... Mehr...

 
20. Mai 2017

Ansbach: Bundestagswahlkampfklausur der LINKEN in Westmittelfranken

Liebe Genossinnen und Genossen,liebe Freundinnen und Freunde, hiermit lade ich Euch recht herzlich zu unserer 2. Klausurtagung der Linken in Westmittelfranken am 20. Mai 2017 ein.Ab 11.00 Uhr wollen wir uns in Ansbach auf den anstehenden Wahlkampf zur Bundestagswahl am 24. September 2017 konzentrieren. Wir laden dazu alle Freundinnen und... Mehr...

 
26. Mai 2017

Solnhofen: Bürgerversammlung mit MdB Eva Bulling-Schröter zum Thema "Zur Zukunft der Energiewende"

Die Energierechnung frisst einen wachsenden Teil des Budgets jeden Haushaltes. Immer mehr Menschen in Deutschland können ihre Energierechnung nicht mehr bezahlen, während die Energiekonzerne Rekordgewinne einstreichen. Die Knappheit von Öl und Gas, aber auch die kartellartige Struktur der Energiewirtschaft in Deutschland haben zu einem rasanten... Mehr...

 
27. Mai 2017

Weißenburg: StammtischkämpferInnenseminar der Initiative "Aufstehen gegen Rechts"

+++Achtung: Wir bitten euch, um Anmeldung per E-Mail an kontakt@wug-gegen-rechts.de, da die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt ist +++ Die Erfolge der Alternative für Deutschland gehen einher mit einem gesamtgesellschaftlichen Rechtsruck in vielen Bereichen. Wir alle kennen das: In der Diskussion mit dem Arbeitskollegen, dem Gespräch mit... Mehr...

 
21. Juli 2017

Treuchtlingen: Bürgerversammlung mit MdB Harald Weinberg zum Thema "Leih- und Zeitarbeit – die Sklaverei der Moderne oder Karrieresprungbrett?"

Die Arbeitgeber erzählen das Märchen, dass Befristungen eine Chance für junge Menschen seien. Für viele junge Leute sind sie eher eine bleierne Kugel, die sie daran hindert ihre Zukunft planen zu können, kein Sprungbrett. Nur weniger als ein Drittel der befristet Beschäftigten wird irgendwann übernommen. Jede zweite Neueinstellung ist heute... Mehr...