Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
 

DIE LINKE im Kreistag Weißenburg-Gunzenhausen

Erkan Dinar, gelernter Kaufmann im Einzelhandel, derzeit Arbeiter
Geb. 05.10.1980, Familienstand: verheiratet, 1 Kind

Brunnengasse 4, 91781 Weißenburg
Tel. 0171 - 540 24 12
erkandinar@web.de

DIE LINKE im Kreistag Weißenburg-Gunzenhausen

1. Oktober 2015

Kreisrat Dinar kritisiert "ärztliche Beurteilungen" durch Security-Mitarbeiter in der Erstaufnahmeeinrichtung Mackenmühle/Pleinfeld - Landrat Wägemann antwortet auf eine Anfrage mit persönlichen Anfeindungen

Zu einer unterbliebenen Hilfeleistung für ein 10-jähriges Flüchtlingskind in der Mackenmühle/Pleinfeld erklärt Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE): "Im Weißenburger Flüchtlingscafe am letzten Dienstag war eines der Hauptthemen, eine unterbliebene Hilfeleistung für ein erkranktes 10-jähriges Flüchtlingskind durch die Security in der... Mehr...

 
2. Juli 2015

Straßenprojekt im Anlautertal beim Bechthal gehört gestoppt

Zu den Plänen der beiden Gemeinden Raitenbuch und Titting eine Schotterstraße im Anlautertal beim Bechthal zu asphaltieren erkärt Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE): "Das wunderschöne Idyll im Anlautertal bei Bechthal soll mit einer asphaltierten Straße durchschnitten werden. Dabei ist dort sogar eine große bis sehr große und damit... Mehr...

 
30. April 2015

Gala der Bewegungskünstler füllte die Landkreishalle

Weißenburg - Auch in diesem Jahr fand in der übervollen Landkreishalle wieder die Gala der Bewegungskünstlergruppe des Werner-von-Siemens Gymnasiums statt. Mit insgesamt 18 umgesetzten Choreographien erzählte man Geschichten und Gedichte aus 1001 Nacht. Unter den Gästen auch Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE). Rund 100 Mitwirkende... Mehr...

 
21. April 2015

Offener Brief an die Berufsschule Gunzenhausen - Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE): "Kein Werben mehr für das Sterben"

In einem offenen Brief (siehe hier) hat sich Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) an den Direktor der Berufsschule Gunzenhausen Klaus Drotziger gewandt. Der Linke drückt dabei seine Ablehnung über einen Auftritt eines Jugendoffiziers der Bundeswehr in der Schule aus. "Die Jugendoffiziere und Wehrdienstberater der Bundeswehr haben sich leider nur... Mehr...

 
16. April 2015

DIE LINKE reicht Fragenkatalog zu guter Arbeit im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ein

Wie im Kommunalwahlkampf zur Kreistagswahl versprochen setzt sich der aktive Gewerkschaftler und Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) für gute Arbeit im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen ein. In einem Anfrage an Landrat Gerhard Wägemann (CSU) formulierte er nun einen Fragenkatalog zur guten Arbeit im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Siehe hier. Mehr...

 
14. April 2015

Stadt- und Kreisrat Dinar (DIE LINKE) für Herstellung der Barrierefreiheit am Weißenburger Bahnhof

In einem Schreiben an die Deutsche Bahn hat sich der Weißenburger Stadt-und Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) für die Herstellung der Barrierefreiheit am Weißenburger Bahnhof eingesetzt. Die DB Station & Service AG hat nun geantwortet. Auf Basis von Gesprächen zwischen dem Freistaat Bayern und der DB Station & Service AG sei bereits Anfang... Mehr...

 
31. März 2015

Landrat Wägemann sowie Stadt- und Kreisrat Dinar im Klinsch wegen einem "reservierten Platz"

Am 27. März wurde durch einen Festakt das Technologie- und Studienzentrum Weißenburg mit knapp 300 Gästen eröffnet. In einer E-Mail sprach Landrat Gerhard Wägemann drei Tage danach dem Stadt- und Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) seine Mißbilligung aus, weil sich dieser bei der Einweihungsfeier des Kunststoffcampus Bayern auf einen... Mehr...

 
21. Dezember 2014

Flüchtlinge? Willkommen! - Für Flüchtlingsfrauen entsteht ein Cafè in Weißenburg

Frauen fliehen aus unterschiedlichen Gründen: Sie fliehen vor Kriegen, Hunger, Armut, Elend, Klimakatastrophen, Diktaturen und aus frauenspezifischen Fluchtgründen wie Vergewaltigung, Gewalt in der Familie, Zwangsehe, Genitalverstümmelung oder Verbot der sexuellen Selbstbestimmung. Alle haben jedoch eines gemeinsam: Kein Mensch flieht... Mehr...

 
20. Dezember 2014

Flüchtlinge? Willkommen! - Die Sicherheit der Flüchtlinge muss hohe Priorität haben

In der Kreistagssitzung am 15. Dezember widersprach Kreisrat Erkan Dinar (DIE LINKE) den Ausführungen des Mackenmühle-Koordinators Sebastian Münch vom Sachgebiet So­ziales und Senioren am Landratsamt zur Sicherheitslage in der Aufnahmeeinrichtung. Dazu erklärt er: "Zusammen mit einer Begleitperson habe ich am Donnerstag, den 11. Dezember, um... Mehr...

 
8. Dezember 2014

Linke Kommunalpolitiker*innen gründen bayernweites Netzwerk - Dinar als Beisitzer im Vorstand

Um der Kommunalpolitik einen stärkeren Stellenwert zu geben haben sich linke Kommunalpolitiker/innen dazu entschlossen ein bayernweites Netzwerk zu gründen. Der Verein mit Namen „Kommunalpolitischen Forum Bayern“ und Sitz in Regensburg möchte den Erfahrungsaustausch zwischen kommunalpolitisch Tätigen und InteressentInnen fördern sowie Bildungs-... Mehr...

 

Treffer 41 bis 50 von 68